© 2019 Gemeindewasserwerk Odenthal

 

Fakten

Rechtliche und wirtschaftliche Verhältnisse

Unternehmen:

Gemeindewasserwerk Odenthal

 

Rechtsform:

Eigenbetrieb im Sinne der Eigenbetriebsverordnung für

das Land Nordrhein-Westfalen

(EigVO NRW) vom 05.08.2009

Handelsregister:

Amstgericht Köln

in Abteilung A Unter Nr. 19926

Unternehmenssitz:

Odenthal,

Bergisch Gladbacher Str.2

Gründung: 01.01.1962

 

Zweck des Eigenbetriebes:

Versorgung der Einwohner der

Gemeinde Odenthal mit Wasser

 

Geschäftsjahr:

Kalenderjahr

Satzungsgemäßes Stammkapital:

€ 1.400.000,00 (seit 01.01.2003)

 

Organe:

Betriebsleitung, Betriebsausschuss und

Rat der Gemeinde Odenthal

 

Betriebssatzung: 28.09.2016

mit Geltung ab 08.10.2016

Technische Betriebsmittel zum 31.12.2016

Haupttransportleitung: 12,3 km
 

Übergabestationen: 4

Hochbehälter mit Übergabestationen: 1
 

Druckerhöhungsstationen: 3
 

Rohrnetz: 110,01 km

    Hydranten (geschätzt): 840  Stück
    Schieber (geschätzt): 980 Stück

 

Hausanschlüsse: ca. 4.928 Stück
 

Wassermesser: ca. 4.928 Stück

Statistische Angaben:

Einwohner (lt. LDS per 31.12.16): 15.645
 

Versorgte Einwohner
 

   - im Gemeindegebiet: 15.640
 

   - außerhalb (geschätzt): 450

 

Gesamt: 16.090


Wasserverkauf m³ im Gemeindegebiet: 694.037

 

je im Gemeindegebiet versorgten Einwohner
 

    - je Tag: 121,3L

    - je Jahr: 44,38

Die Anschlussdichte beträgt: 22,3m
(m – Rohrleitungen dividiert durch Anzahl Hausanschlüsse)